Drassburg Wappen

Sicherheit am Schulweg

CIMG2447Gemeinde Draßburg und Baumgarten setzen Zeichen für Sicherheit am Schulweg

 

Rechtzeitig zu Schulbeginn wurden in den Gemeinden Draßburg und Baumgarten große und moderne Warnschilder "Vorsicht Kinder" entlang der Schulwege aufgestellt.
"Draßburg und Baumgarten kooperieren schon seit der Zeit der Gemeindezusammenlegung im Bereich der kommunalen Infrastruktur bei Kindergarten, Kinderkrippe und Volksschule - daher ist ein gemeinsames Verkehrssicherheitskonzept naheliegend" so Draßburgs Bürgermeister Rudolf Ivancsits.
"In Baumgarten wurde schon vor einiger Zeit mit einer mobilen Geschwindigkeitsmessanlage im Bereich der Hauptstraße begonnen durch bewusstseinsbildende Maßnahmen für mehr Geschwindigkeitsdisziplin und damit Verkehssicherheit zu sorgen. Gerade am Schulweg soll mit den Warnschildern die Strategie Bewusstseinbildung vor Strafen weiter verfolgt werden", so Baumgartens Bürgermermeister Kurt Fischer.
"Da das Verkehrsaufkommen entlang der Durchzugsstraßen in Draßburg und Baumgarten stetig steigt, müssen wir das Thema Verkehrssicherheit ständig im Auge behalten, neben der Aktion zu Schulbeginn werden in nächster Zeit noch einige folgen", so Ivancsits und Fischer