Drassburg Wappen

Draßburg | Gemeinde kauft die ehemalige CB-Filiale

Ein großer Erfolg ist dem Draßburger Gemeinderat gelungen. Die Gemeinde erhielt nach der Versteigerung der ehemaligen Commerzialbank-Filiale den Zuschlag für diese rund 150 m² große Immobilie inklusive 1.200 m² Parkfläche. Etliche Anbieter steigerten um das attraktive Grundstück im Zentrum der Europagemeinde mit.

 

Der Gemeinderat fasste am 11. Feber 2021 dazu einen einstimmigen Beschluss.

Mit dem neu erworbenen Grundstück am Hauptplatz hat die Gemeinde noch mehr Möglichkeiten für die Revitalisierung und Neugestaltung des Dorfzentrums.

„Diese Ankäufe waren strategisch sehr wichtig – auch wenn man sie erst mittel- bis langfristig nutzen kann. Den tatsächlichen Wert unserer Entscheidung wird man erst in der Zukunft sehen.“ So analysiert der Bürgermeister die weitsichtigen Überlegungen für die Ankäufe.

 

CB-Filiale Kauf

 

Foto - Die Gemeindevorstände vor der ehemaligen Commerzialbank Filiale. Vlnr: Gabriela Artner (SPÖ), Martin Horvath (ÖVP), Roland Koller (SPÖ), VBgm. Andreas Bandat (SPÖ) und Bgm. Christoph Haider (SPÖ)