Drassburg Wappen

Volksschule-Nachmittagsbetreuung

Draßburg-Baumgarten | Volksschule-Nachmittagsbetreuung | Neue Mitarbeiterin

 

Im September 2020 wurde in der Gemeinde Draßburg eine neue Mitarbeiterin für den Bereich Nachmittagsbetreuung eingestellt. Unter den zahlreichen BewerberInnen kristallisierte sich die Mattersburgerin Katrin Teusl als die beste Kandidatin heraus.

Teusl trat damit ein schweres Erbe an – vor ihr war langjährig der sehr beliebte und engagierte Bewegungscoach und Ex-Teamtorhüter Thomas Mandl als Nachmittagsbetreuer tätig. Nachdem Mandl im Sommer einen beruflichen Wechsel vollzog, wurde die Stelle offiziell ausgeschrieben. „Sehr viele Bewerbungen für den Job wurden abgegeben“, erinnert sich Bürgermeister Christoph Haider. „Obwohl ich personell der Vorgesetzte bin, habe ich die Entscheidung unserer Direktorin Kathrin Baumgartner überlassen – immerhin ist sie die pädagogische Vorgesetzte und muss auch in Zukunft sehr eng mit der neuen Kollegin arbeiten“, führt Haider weiter aus.

Die Direktorin der Volksschule und pädagogische Leiterin der Nachmittagsbetreuung Kathrin Baumgartner ist froh, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. „In den Corona-bedingten, anspruchsvollen letzten Wochen haben wir das Potenzial von Fr. Teusl gesehen. Sie ist wahrlich eine Bereicherung in unserer Einrichtung“, erklärt Baumgartner. „Wichtig ist, dass unsere Kinder und somit auch deren Eltern zufrieden sind. Gemeinsam mit Judit Peterfi haben wir wieder ein tolles Team in unserer Bildungseinrichtung und wir können somit die beste Betreuung und Ausbildung für unserer Schüler anbieten“, führt die Direktorin weiter aus.

Die beiden Bürgermeister der Gemeinden Baumgarten und Draßburg, Kurt Fischer und Christoph Haider, sind sich auch nach dieser Nachbesetzung einig: „Mit Katrin Teusl haben eine sehr gute Nachfolgerin für Thomas Mandl in der Nachmittagsbetreuung - mit der Nachmittagsbetreuung haben wir eine sehr gute Einheit in unserem Gemeindeübergreifenden Betreuungs- und Bildungscampus Draßburg-Baumgarten – mit der Kinderkrippe, dem Kindergarten, der Volksschule und eben mit der Nachmittagsbetreuung.“

 

Nami 1 1

Foto vl.: Kathrin Baumgartner, Christoph Haider, Judit Perterfi und Katrin Teusl