Drassburg Wappen

Dorferneuerungsleitbild

IMG 0754 1

„Vision Drassburg 2018: ein liebens- & lebenswerter Ort zum Wohlfühlen

Mehr Blumenwiesen, eine neues belebtes Gemeindezentrum, ausgebaute Altenbetreuung, modernste Infrastruktur, ein Gesundheitszentrum … das sind nur ein paar Schwerpunkte aus dem mit der Bevölkerung neu erarbeiten über 80 Seiten fassenden umfassenden LA 21 Dorferneuerungsleitbild. Mag. Dr. Christoph Mezgolits, CMC und sein Partner Ing. Werner Falb Meixner von der Firma Zeus consulting haben als externe Prozessbegleiter und Moderatoren in mehreren Dorfgesprächen über 6 Monate zahlreiche Ideen aus der Bevölkerung gesammelt und diese mit Hilfe eines parteiübergreifenden Kernteams in eine Gesamtvision gegossen. „Wichtig war uns, dass Ideen und Visionen unserer Bevölkerung bei diesen zukunftsweisenden Entscheidungen miteingebunden werden. Die Politik sollte nicht über die Köpfe der Menschen hinweg entscheiden“, lautet die Grundeinstellung von Bürgermeister Ing. Christoph Haider.
„Das Know How und die Erfahrung der Firma Zeus consulting, die bereits über 50 Burgenländische Gemeinden bei derartigen Zukunftsprozessen begleitet haben, hat wesentlich zum Erfolg dieses Prozesses beigetragen“, so der Ortschef. Nicht zuletzt ist es der Gemeinde Drassburg dadurch auch möglich, EU - Förderungen über die Burgenländische Dorferneuerung von bis zu 50% für Umsetzungsprojekte zu lukrieren. Einige Ideen von den Drassburgerinnen und Drassburgern wurden bereits umgesetzt und weitere rasche Umsetzungsmaßnahmen sind bereits in Planung.“

image4 1