Drassburg Wappen

Neue Spielgeräte für den Gemeindespielplatz in Draßburg

Derzeit wird in der Europagemeinde Draßburg der Gemeindespielplatz modernisiert. "Die alten Spielgeräte entsprachen nicht mehr den gängigen Sicherheitsstandards, daher haben wir uns für den Ankauf eines neuen Spielturmes entschieden", berichtet Bgm. Rudolf Ivancsits. Unter der kompetenten Regie der Gemeindearbeiter wurde der neue Spielturm in kurzer Zeit aufgestellt und steht nach Einbringung des Fallschutzes schon bald den Kindern aus Draßburg für Spiel und Spaß zur Verfügung. Auch die Kinderfreunde Draßburg werden sich an der Erweiterung des Gemeindespielplatzes beteiligen und Spielgeräte speziell für Kleinkinder zur Verfügung stellen.
"Rechtzeitig zu Frühlingsbeginn ist unser Gemeindespielplatz damit um einige Attraktionen reicher", so Bgm. Ivancsits

Spielturm Large

oben: Kinderfreunde Obfrau und GRin Ankica Schmidl und Bgm. Rudolf Ivancsits, unten: die Draßburger Gemeindearbeiter Manfred Hosiner, Johann Schmiedl und Wilhelm Jambrits