Drassburg Wappen

Tolle Europaveranstaltung in Draßburg: Europa kulinarisch erleben

IMG 6268 Large

Bgm. Rudolf Ivancsits mit den Draßburgerinnen und Draßburgern welche Speisen und Getränken aus ihrem Ursprungs- bzw. Heimatland bei der Veranstaltung präsentierten

Unter dem Titel "Europa kulinarisch erleben" lud am Samstag, 10.05.2014 die SPÖ Draßburg in die Alte Post zu einer gelungenen Europaveranstaltung.

Im Vorfeld wurde mit Draßburgerinnen und Draßburgern Kontakt aufgenommen, die aus aus anderen Ländern Europas zugezogen sind, ob diese mit Speisen und Getränken ihr Ursprungs- bzw. Heimatland präsentieren wollen. Zahlreiche Bürger folgten dieser Einladung und konnten so einen kulinarischen Eindruck von der internationalen Dorfgemeinschaft erhalten. Gespräche über kulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede, nette Geschichten aber auch Lieder rundeten diese Integrations- und Kulturveranstaltung ab, die gut besucht war. Als Gäste durfte Organisator Bürgermeister und EU-Gemeinderat Rudolf Ivancsits auch den Spitzenkandidaten der SPÖ Burgenland für die EU-Wahlen am 25. Mai, Heinz Zitz sowie den Jugendkandidaten Thomas Hoffmann begrüßen. "Ein rundum gelungenes Fest, tolle Speisen und Getränke, sensationelle Stimmung mit dem erreichten Ziel der Bewusstseinsbildung für die Ortsbevölkerung in der Europagemeinde Draßburg und natürlich Sensibilisierung für die Wichtigkeit der EU-Wahlen", resümiert Bgm. Ivancsits und verspricht, "diese Veranstaltung werden wir sicher wiederholen".

Reich gedeckter Tisch mit Spezialitäten aus Ungarn, Rumänien, Kroatien, Deutschland, Belgien und natürlich heimische (burgenländische) Schmankerl

Bgm. Rudolf Ivancsits (re.) begrüßt die Ehrengäste EU-Kandidat Heinz Zitz (li.) und Jugendkandidat Thomas Hoffmann