Drassburg Wappen

Nationalratswahl am 29. September 2013 - Wahlkartenantrag

Das Wahllokal im Gemeindeamt ist am Wahltag von 07.00 bis 14.00 Uhr für die Stimmabgabe geöffnet. Für die Sonderwahlbehörde ist die Wahlzeit von 09.00 bis 12.00 Uhr festgesetzt.

Wahlkarten

Personen, die in der Wählerevidenz der Gemeinde Draßburg eingetragen sind, und denen voraussichtlich am Wahltag (29. September 2013) die Stimmabgabe im Wahllokal nicht möglich ist, haben Anspruch auf Ausstellung einer Wahlkarte.

Gründe:    -) Ortsabwesenheit     oder
                -) mangelnde Geh-, Transportfähigkeit oder Bettlägerigkeit,
                    sei es aus Krankheits-, Alters- oder sonstigen Gründen.

Der letztmögliche Zeitpunkt

für schriftliche Anträge ist der 25. September 2013,

für mündliche Anträge ist es der 27. September 2013, 12.00 Uhr (schriftliche Anträge sind nur mehr möglich, wenn eine persönliche Übergabe der Wahlkarte an eine vom(von der) Antragsteller(in) bevollmächtigte Person gewährleistet ist).

Antrag auf Ausstellung einer Wahlkarte

Antrag auf Ausstellung einer Wahlkarte - zum Ausdrucken